Am 7. Januar war es soweit, der Mainstream Support wird für Windows 7 eingestellt. Es gibt keine weiteren Service Packs oder Updates.
Die Anwender brauchen sich allerdings keine Sorgen machen.
Ihr System bleibt weiterhin sicher. Microsoft wird Windows 7 weiterhin über die monatlichen Patch-Days mit Sicherheitsupdates versorgen – mindestens bis zum Ablauf des so genannten Extended Support, der bei Windows 7 am 14. Januar 2020 enden wird.
Windows Vista Anwender sollten allerdings darüber nachdenken, schnellstmöglich umzusteigen. Die Umstellung können wir gerne übernehmen, sollte hierfür Interesse bestehen. Kontaktieren Sie uns!

Quelle: https://redmondmag.com/articles/2014/10/27/~/media/ECG/redmondmag/Images/introimages2014/140812REDMackieWin7.ashx