Viele Nutzer fragen sich, was ist eigentlich besser am S7 Edge zum normalen Galaxy S7? Der Unterschied liegt tatsächlich nur beim Design. Das S7 Edge besitzt abgerundete Kanten.

Die abgerundeten Kanten dienen einer erweiterten Bedienung des Smartphones. Es bieten sich durch diesen Bereich einige “Schnellfunktionen” an. Die Bedienung soll etwas leichter und geschmeidiger ablaufen zum normalen S7. Das Smartphone kostet dafür ganze 100€ mehr, ist das wirklich einen Umstieg wert? Die zusätzlichen Funktionen, lassen sich alle mit Apps abdecken und wer nicht zu hohen Wert auf das Design legt, ist auch mit dem normalen S7 bestens ausgestattet. Auf der Seitenleiste lassen sich zwar zusätzliche Informationen im Standbymodus anbieten – aber wird das wirklich benötigt?