Wird ein Exchange Server eingesetzt und ein zusätzliches Postfach eingebunden, werden die gesendeten Mails nicht automatisch im richtigen Ordner des Postfaches abgelegt.

Das Problem lässt sich relativ schnell lösen:
Unter Outlook 2010 (und 2013) funktioniert es durch ein Reg-Eintrag.

Einfach folgenden Wert in der Regestry eintragen und ggf. Outlook neu starten.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Preferences

Neues DWORD erstellen mit dem Namen: DelegateSentItemsStyle
Wert: 1

Nach einem Neustart von Outlook werden alle E-Mails im richtigen Ordner abgelegt(betrifft nur die gesendeten Nachrichten).