Standardmäßig ist Windows 7 beim Herunterfahren nicht sonderlich gesprächig. Besonders wenn das Herunterfahren länger als gewöhnlich dauert würde man sich mehr Details wünschen. Durch den folgenden Registy-Eintrag bringen Sie Windows dazu, ausführlichere Informationen anzuzeigen.


Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]
“VerboseStatus”=dword:00000001


Hinweis: Beachten Sie bitte, dass wenn Sie VerboseStatus auf den Wert 1 setzen, der Registry-Wert DisableStatusMessages nicht ebenfalls auf den Wert 1 gesetzt ist.

 


Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System]
“DisableStatusMessages”=dword:00000000